#

Geschichte

Auf dieser Seite finden Sie einen kurzen Überblick über die Geschichte der Gärtnerei Hasler. Von der Gründung bis heute.

Das Unternehmen wurde 1942 von Rudolf Hasler am jetztigen Standort gegründet.

Zu Beginn bestand das Kerngeschäft aus der Produktion von Eriken, Ficus und Anthurien. Später kamen dann diverse Grünpflanzen, sowie auch die Bepflanzung von Schalen dazu.. Schon bald wurde die Vermarktung der Produkte über die Zürcher Blumenbörse und über Grossverteiler vorgenommen. Heute wird der Vertrieb über 5 Blumen Börsen und Grossverteiler geregelt.




Ereignisse

1942 Gründung mit Partner

Bis 1950 Aufbau in kleinen Schritten, Produktion von Champignons und Eriken

Bis 1962 Ausbau der Produktion in Gewächshäusern, Grünpflanzen, Eriken

1962 Abbruch und Neubau von Breitschiffhäusern (2000m2) und Arbeitsraum

1970 – 1986 Vergrösserung der Firma durch Landkauf und Abtausch, Produktion von div. Grünpflanzen und Schalen

1987 Übergabe an Sohn Peter

1990 Bau der Arbeits/ Oekonomiehalle

1997 Bau von Venlogewächshäusern (4000m2) Aufgabe der Erikenproduktion

2003 Bau des Anlieferungsgwächhauses mit Rampen und neuer Zufahrt

2006 Erweiterung Venloanlage um 2000m2